mobiles Siegel
10.282
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton FacebookButton Google+Logo Klick-dein Community


Hundepension und Katzenpension in Wetzlar, Herborn im Kreis Lahn-Dill-Kreis

Anzeige


Bitte wählen Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort aus, um zu einem Hundebetreuer, Hundesitter oder Tierbetreuung zu gelangen. Mit einem "Klick" auf Hessen kommen Sie zurück zur Kreisseite.

Hessen


Jetzt als Tierbetreuer auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
35576 Wetzlar Hermannstein, Naunheim, Wetzlar
35578 Wetzlar Nauborn, Steindorf, Wetzlar
35579 Wetzlar Steindorf
35580 Wetzlar Hüttenberg, Nauborn, Wetzlar
35581 Wetzlar Münchholzhausen
35582 Wetzlar Dutenhofen
35583 Wetzlar Garbenheim
35586 Wetzlar Hermannstein, Wetzlar
35606 Solms Albshausen, Burgsolms, Niederbiel, Oberbiel, Oberndorf
35614 Aßlar Aßlar, Bechlingen, Berghausen, Bermoll, Oberlemp, Werdorf
35619 Braunfels Altenkirchen, Bonbaden, Braunfels, Neukirchen, Philippstein, Tiefenbach
35625 Hüttenberg Hochelheim, Hörnsheim, Rechtenbach, Reiskirchen, Vollnkirchen, Volpertshausen, Weidenhausen
35630 Ehringshausen Breitenbach, Daubhausen, Dillheim, Dreisbach, Ehringshausen, Greifenthal, Heinrichsegen, Katzenfurt, Kölschhausen, Niederlemp
35633 Lahnau Atzbach, Dorlar, Waldgirmes
35638 Leun Biskirchen, Bissenberg, Braunfels, Lahnbahnhof, Leun, Stockhausen
35641 Schöffengrund Laufdorf, Niederquembach, Niederwetz, Oberquembach, Oberwetz, Schwalbach
35644 Hohenahr Ahrdt, Altenkirchen, Erda, Großaltenstädten, Hohensolms, Mudersbach
35647 Waldsolms Brandoberndorf, Griedelbach, Hasselborn, Kraftsolms, Kröffelbach, Weiperfelden
35649 Bischoffen Bischoffen, Niederweidbach, Oberweidbach, Roßbach, Wilsbach
35684 Dillenburg Frohnhausen
35687 Dillenburg Niederscheld
35708 Haiger Allendorf, Dillbrecht, Fellerdilln, Flammersbach, Haiger, Langenaubach, Niederroßbach, Oberroßbach, Offdilln, Rodenbach, Sechshelden ...
35713 Eschenburg Eibelshausen, Eiershausen, Hirzenhain-Bahnhof, Hirzenhain-Ort, Roth, Simmersbach, Wissenbach
35716 Dietzhölztal Ewersbach, Mandeln, Rittershausen, Steinbrücken
35745 Herborn Amdorf, Burg, Dillenburg, Guntersdorf, Herborn, Hirschberg, Hörbach, Merkenbach, Schönbach, Seelbach, Uckersdorf
35753 Greifenstein Allendorf, Arborn, Beilstein, Greifenstein, Holzhausen, Nenderoth, Odersberg, Rodenberg, Rodenroth, Ulm
35756 Mittenaar Ballersbach, Bellersdorf, Bicken, Offenbach
35759 Driedorf Driedorf, Heiligenborn, Heisterberg, Hohenroth, Mademühlen, Münchhausen, Roth, Seilhofen, Waldaubach
35764 Sinn Edingen, Fleisbach, Sinn
35767 Breitscheid Breitscheid, Erdbach, Gusternhain, Medenbach, Rabenscheid
35768 Siegbach Eisemroth, Oberndorf, Tringenstein, Wallenfels, Übernthal
Anzeige

Wussten Sie schon?

Lahn-Dill-Kreis - Wie kennzeichnet man einen Hund?

Hundepension / Katzenpension

Hundekennzeichnung ist in einigen Ländern der Erde Pflicht. Natürlich hat dies Vor- und Nachteile. Einerseits ist eine solche Kennzeichnung im Falle eines entlaufenen Hundes oder eines Unfalles sehr vorteilhaft. Der Besitzer kann mit bestimmten Methoden sofort herausfinden wo sich sein vierbeiniger Freund befindet.

Es gibt in der Regel zwei Möglichkeiten einen Hund zu kennzeichnen. Auf der einen Seite gibt es sehr kleine Chips, sogenannte Hundechips, welche dem Tier per Spritze unter die Haut gespritzt werden. Somit kann man mit Hilfe des richtigen Lesegeräts einen entlaufenen oder verletzten Hund sofort identifizieren. Normalerweise wird dies von einem Tierarzt oder Tierbetreuer in einem Tierheim vorgenommen.

Auf der anderen Seite gibt es sogenannte Identifikationstattoos. Diese Variante erfordert natürlich eine Menge Durchhaltevermögen des Hundes. Einige Leute stehen dem Gedanken dem Hund einen Chip zu spritzen oder ihn tätowieren zu lassen sehr skeptisch gegenüber.  Dies dürfte vor allem moralische Gründe haben.