mobiles Siegel
10.229
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton FacebookButton Google+Logo Klick-dein Community


Hundepension und Katzenpension in Sachsen-Anhalt

Bitte wählen Sie Ihren Kreis in der Liste.




Vorteile und Nutzen von Haustieren

Haustiere, beispielsweise Hunde, Katzen oder Fische sind aus deutschen Haushalten nicht mehr wegzudenken. Vom besten Freund des Menschen bis hin zu exotischen Reptilien, welche selbstverständlich nur mit Genehmigung gehalten werden sollten, Tiere bereiten dem Besitzer kaum messbare Freude und tägliches Glück.

Nicht nur in schwierigen und anstrengenden Lebensphasen hilft ein Haustier dem Besitzer über so manches Unglück hinweg. Das Gefühl nicht alleine zu sein und die Nähe eines geliebten Lebewesens zu spüren ist für Menschen nicht zu ersetzen.

Eine Katze bekommt in der Katzenpension Auslauf und fängt eine Maus.Des Weiteren ist ein Haustier der ideale Zeitvertreib, da man mit ihm spielen und toben oder es einfach nur beobachten kann. Ein nicht zu vergessender Punkt ist natürlich auch die Wärme und Nähe eines Tieres, im speziellen Fall von Hunden oder Katzen äußerst wichtig, die dem Halter Liebe und Zuneigung gibt. All diese Vorteile basieren, und das ist besonders wichtig, auf Gegenseitigkeit. Denn wer mag es nicht abends vor dem Kamin oder Fernseher mit dem pelzigen Freund zu schmusen und diesen auch mal so richtig zu verwöhnen. Das zufriedene Jauchzen eines Hundes beim Kraulen ist Freude pur und durch weniges zu überbieten.

Gleiches gilt für Spaziergänge, ob im Sommer oder Winter, bei denen man das Tier mit Herumtollen und oft auch freudigem Spiel bei Laune halten kann, während man sich nicht selten auch an die ulkigsten und drolligsten Situationen zurückerinnern wird.

Alles in Allem ist ein Haustier oft pure Freude und Lebensglück. Allerdings gibt es noch weitere positive Aspekte im Leben eines Haustierbesitzers, man findet nicht nur einen Freund, nein auch in der Kindererziehung sind Haustiere äußerst hilfreich. Es sollte natürlich darauf geachtet werden dem Kind ein seinem Alter entsprechendes Haustier zur Seite zur stellen, bzw. es in Sachen Pflege und Umgang tatkräftig zu unterstützen. Kinder können oft die ersten Erfahrungen hinsichtlich der eigenen Verantwortung sammeln, sowie eine Stütze im anstrengenden Kinderalltag finden. Auf diese Weise erlangt der Nachwuchs ein gestärktes Selbstbewusstsein und erlernt soziale und emotionale Intelligenz die im späteren Leben äußerst wichtig ist. Weiterhin erfährt das Kind durch die Zuneigung des Tieres auch Liebe und Geborgenheit, abseits der für es üblichen Quellen dieser schönen Gefühle und ist somit im Alltag ein Stück weit sicherer im Umgang mit sich selbst.
Doch Haustiere können auch zu therapeutischen Zwecken genutzt werden. Von Schwimmen mit Delphinen, über Haustiere in Heimen für kranke Menschen , bis hin zu Blindenhunden, die Einsatzmöglichkeiten sind vielseitig und äußerst effektiv. Auch hier spielen Nähe, Geborgenheit, Verantwortung oder einfach nur die Freude an einem lebensfrohen und treuen Gefährten eine wichtige Rolle. Wer selbst ein Haustier besitzt, kann dies mit Sicherheit nur bestätigen.