mobiles Siegel
10.335
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton FacebookButton Google+Logo Klick-dein Community


Hundepension und Katzenpension in Ahlen, Beckum im Kreis Warendorf

Anzeige


Bitte wählen Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort aus, um zu einem Hundebetreuer, Hundesitter oder Tierbetreuung zu gelangen. Mit einem "Klick" auf Nordrhein-Westfalen kommen Sie zurück zur Kreisseite.

Nordrhein-Westfalen


Jetzt als Tierbetreuer auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
48231 Warendorf Einen, Freckenhorst, Hoetmar, Milte, Müssingen, Warendorf
48291 Telgte Telgte, Westbevern
48317 Drensteinfurt Drensteinfurt, Rinkerode, Walstedde
48324 Sendenhorst Albersloh, Sendenhorst
48336 Sassenberg Füchtorf, Gröblingen, Sassenberg
48351 Everswinkel Alverskirchen, Everswinkel
59227 Ahlen Außenbereich, Innenstadt, Tönnishäuschen, Vorhelm
59229 Ahlen Außenbereich, Dolberg, Innenstadt
59269 Beckum Beckum, Ennigerloh, Neubeckum, Roland, Vellern
59302 Oelde Lette, Oelde, Stromberg, Sünninghausen
59320 Ennigerloh Enniger, Ennigerloh, Ostenfelde, Westkirchen
59329 Wadersloh Diestedde, Liesborn, Wadersloh
Anzeige

Wussten Sie schon?

Warendorf - Was gibt es bei einem Katzenklo zu beachten?

Hundepension / Katzenpension

Frei nach Helge Schneider geht der Tierfreund davon aus ein „Katzenklo mache jede Katze froh“. Doch im Gegensatz zu Hunden, welche schlicht von einem Hundebetreuer ausgeführt werden können, benötigen Katzen ein sauberes und gepflegtes Klo. Somit sollte sich jeder Katzenfreund fragen ob er seinen Miezen die richtige Umgebung zur Verfügung stellt.

Grundsätzlich kann man sich an vielem orientieren was dem Menschen ebenfalls missfallen würde. Kaum jemand würde seine Toilette in der Küche installieren oder, weil es gar so praktikabel ist des Nachts nicht allzu weit laufen zu müssen, im Schlafzimmer. Dies gilt selbstverständlich auch für Katzen. Welche Form das Katzenklo haben sollte und  ob es bis auf den Eingang verschlossen ist, muss den Vorlieben der Katze entsprechend entschieden werden. Natürlich ist es wichtig Katzenstreu angemessen oft zu wechseln und der Katze, wenn möglich, ihre Lieblingssorte zu kaufen.