Datenschutzhinweise
Sie suchen einen Tierbetreuer in Ihrer Nähe?
Einfach Ihre Postleitzahl eingeben:
Hundepension Header Bild
JETZT kostenfrei als Partner anmelden und Gebietsschutz für 1 PLZ sichern!
Sehr geehrte Besucher, abonnieren Sie hier ganz einfach unseren klick-deine-tierbetreuung.de Newsletter. Wir werden Sie dann gern über regionale Aktionen und Angebote.

Hundepension und Katzenpension im Kreis Neustadt an der Waldnaab

Onlineshop eröffnen mir Ihr Shop online

92665 - Altenstadt an der Waldnaab
Kirchendemenreuth
92699 - Bechtsrieth
Irchenrieth
92676 - Eschenbach in der Oberpfalz
Speinshart
92693 - Eslarn
92694 - Etzenricht
92696 - Flossenbürg
92685 - Floß
92697 - Georgenberg
92655 - Grafenwöhr
92700 - Kaltenbrunn
91281 - Kirchenthumbach
92702 - Kohlberg
92705 - Leuchtenberg
92706 - Luhe-Wildenau
92708 - Mantel
92709 - Moosbach
95514 - Neustadt am Kulm
92660 - Neustadt an der Waldnaab
92711 - Parkstein
92712 - Pirk
92714 - Pleystein
95703 - Plößberg
Auerberg
92690 - Pressath
Glashütte
92715 - Püchersreuth
92718 - Schirmitz
95519 - Schlammersdorf
Vorbach
92720 - Schwarzenbach
92721 - Störnstein
92724 - Trabitz
92723 - Tännesberg
Gleiritsch
92648 - Vohenstrauß
92726 - Waidhaus
92727 - Waldthurn
92637 - Weiden in der Oberpfalz
Theisseil
92729 - Weiherhammer
92670 - Windischeschenbach



Wussten Sie schon? Tipps und Informationen zum Thema Tierbetreuung / Tierpflege...

Wie kennzeichnet man einen Hund?Neustadt an der Waldnaab

Hundepension /  Katzenpension Tipps

Hundekennzeichnung ist in einigen Ländern der Erde Pflicht. Natürlich hat dies Vor- und Nachteile. Einerseits ist eine solche Kennzeichnung im Falle eines entlaufenen Hundes oder eines Unfalles sehr vorteilhaft. Der Besitzer kann mit bestimmten Methoden sofort herausfinden wo sich sein vierbeiniger Freund befindet.

Es gibt in der Regel zwei Möglichkeiten einen Hund zu kennzeichnen. Auf der einen Seite gibt es sehr kleine Chips, sogenannte Hundechips, welche dem Tier per Spritze unter die Haut gespritzt werden. Somit kann man mit Hilfe des richtigen Lesegeräts einen entlaufenen oder verletzten Hund sofort identifizieren. Normalerweise wird dies von einem Tierarzt oder Tierbetreuer in einem Tierheim vorgenommen.

Auf der anderen Seite gibt es sogenannte Identifikationstattoos. Diese Variante erfordert natürlich eine Menge Durchhaltevermögen des Hundes. Einige Leute stehen dem Gedanken dem Hund einen Chip zu spritzen oder ihn tätowieren zu lassen sehr skeptisch gegenüber.  Dies dürfte vor allem moralische Gründe haben. 

 

zum Seitenanfang