Datenschutzhinweise
Sie suchen einen Tierbetreuer in Ihrer Nähe?
Einfach Ihre Postleitzahl eingeben:
Hundepension Header Bild
JETZT kostenfrei als Partner anmelden und Gebietsschutz für 1 PLZ sichern!
Sehr geehrte Besucher, abonnieren Sie hier ganz einfach unseren klick-deine-tierbetreuung.de Newsletter. Wir werden Sie dann gern über regionale Aktionen und Angebote.

Hundepension und Katzenpension in Papenburg, Lingen (Ems) im Kreis Emsland

Onlineshop eröffnen mir Ihr Shop online

49832 - Andervenne
Beesten, Freren, Messingen, Thuine
49844 - Bawinkel
26897 - Bockhorst
Breddenberg, Esterwegen, Hilkenbrook
26904 - Börger
26906 - Dersum
49770 - Dohren
Herzlake
26892 - Dörpen
Heede, Kluse, Lehe, Wippingen
48488 - Emsbüren
49762 - Fresenburg
Lathen, Renkenberge, Sustrum
49744 - Geeste
49838 - Gersten
Handrup, Langen, Lengerich, Wettrup
49777 - Groß Berßen
Klein Berßen, Stavern
49733 - Haren (Ems)
49740 - Haselünne
49751 - Hüven
Spahnharrenstätte, Sögel, Werpeloh
49757 - Lahn
Vrees, Werlte
49808 - Lingen (Ems)
Altenlingen, Biene, Darme, Holthausen, Lingen, ...
49809 - Lingen (Ems)
Altenlingen, Darme, Laxten, Lingen
49811 - Lingen (Ems)
Altenlingen, Baccum, Biene, Bramsche, ...
26901 - Lorup
Rastdorf
49774 - Lähden
48480 - Lünne
Schapen, Spelle
49716 - Meppen
26909 - Neubörger
Neulehe
49779 - Niederlangen
Oberlangen
26871 - Papenburg
Aschendorf
26899 - Rhede (Ems)
48499 - Salzbergen
26903 - Surwold
49767 - Twist
26907 - Walchum



Wussten Sie schon? Tipps und Informationen zum Thema Tierbetreuung / Tierpflege...

Was ist ein Hundesitter?Emsland

Hundepension /  Katzenpension Tipps

 

Analog zu einem Babysitter ist ein Hundesitter dafür zuständig auf Hunde aufzupassen. Hierfür gibt es die unterschiedlichsten Anlässe. Ob man nun in Essen gehen möchte, kurzfristig verhindert ist, sei es durch Arbeit oder beispielsweise einen Unfall, der Dogsitter ist die richtige Adresse.

Jedoch gibt es noch einige andere als den offensichtlichsten Anlass einen Hundesitter zu beauftragen. Der Dogsitter kann auch alltägliche Aufgaben übernehmen, wie beispielsweise den Besuch beim Tierarzt oder Tierfriseur. Weitere Einsatzmöglichkeiten sind es den eigenen Hund mit anderen seiner Art vertraut zu machen um ihn im Umgang mit seinen Verwandten zu schulen, dies gilt natürlich auch, je nach Qualifikation des Hundesitters, für Hundetraining und ähnliches. 

 

zum Seitenanfang